✔ Kompetenz, Erfahrung, Flexiblität und Qualität - seit seit über 20 Jahren

CKGB-XFN Rückschlagventil

CKGB-XFN Rückschlagventil
124,71 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 60 Werktage

  • H3118842
Dieses Ventil ist ein entsperrbares Rückschlagventil. Es hat einen nicht abgedichteten... mehr
Produktinformationen "CKGB-XFN Rückschlagventil"

Dieses Ventil ist ein entsperrbares Rückschlagventil. Es hat einen nicht abgedichteten Steuerkolben, einen Stahlsitz und ist ohne Entlastung. Es hat freien Durchfluss zur Last (Anschluss 2 nach 1) und sperrt in Gegenrichtung. Druck an Anschluss 3 öffnet das Ventil von Anschluss 1 nach 2. Der benötigte Steuerdruck an Anschluss 3 ist direkt proportional zum Lastdruck an Anschluss 1. Druck an Anschluss 2 wirkt gegen den Steuerdruck.

  • Hat die Funktion einer Rohrbruchsicherung, verhindert das Abwandern von Lasten und spannt den Druck ein.
  • Nicht abgedichtete Standardsteuerkolben ermöglichen, in der Steuerleitung eingeschlossene Luft auszuspülen.
  • Extrem geringe Leckage. Gehärteter Sitz und Kolben ergeben ein gutes Verschleißverhalten. Wenn die Last von dem Ventil nicht gehalten wird, ist höchstwahrscheinlich der Sitz durch Schmutz beschädigt, und das Ventil muss ersetzt werden.
  • Als Option sind zur Ansteuerung externe Anschlüsse im Ventilsechskant erhältlich. Bei diesen Ausführungen ist der Anschluss 3 verschlossen. Siehe Verstelloptionen E und P.
  • Entsperrbare Rückschlagventile sind Sperrventile und haben keine Regelfunktion. Für Regelfunktionen sind Senkbremshalteventile einzusetzen.
  • Dieses entsperrbare Rückschlagventil und Senkbremshalteventile mit drei Anschlüssen sind hinsichtlich Bauform und Funktionalität austauschbar (d.h. gleiche Durchflussrichtung und gleiche Einschraubbohrung bei einer gegebenen Baugröße). Die Bauhöhen der Einschraubventile ab Blockoberfläche können unterschiedlich sein.
  • Bei Modellen mit manueller Lastabsenkung wird das Stellelement im Uhrzeigersinn gedreht, um die Last abzusenken.
  • Ventile mit EPDM Dichtungen eignen sich für den Einsatz in Systemen mit Flüssigkeiten auf Phosphatesterbasis. Die Dichtungen dürfen nicht in Kontakt mit Erdölprodukten (Öle, Fette, Schmierstoffe) gebracht werden, da sonst das Material zerstört wird.
  • Korrosionsgeschützte Einschraubventile sind vorgesehen für den Einsatz in korrosiver Umgebung und werden gekennzeichnet durch einen dem Modellkode nachgesetzten Modifikator /AP für Edelstahlventile und /LH für Zink-Nickel beschichtete Ventile (Siehe Auswahloptionen unten). Die äußeren Komponenten der /AP Ventile bestehen aus Edelstahl, Titan oder Messing, je nach Modell. Alle internen Teile werden wie bei den Standardventilen aus legiertem Kohlenstoffstahl gefertigt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Übersicht über die Konstruktionsmaterialien in den Technischen Informationen.
  • Die schwimmende Bauweise der SUN Einschraubventile kompensiert größere Fertigungs- und Formtoleranzen der Einschraubbohrungen und überhöhte Anzugmomente.
EinschraubbohrungT-17A
Serie3
Durchfluss240 L/min.
Aufsteuerverhältnis3:1
Zulässiger Betriebsdruck350 bar
Maximale Ventilleckage bei 24 cSt0,07 cc/min.
Schlüsselweite des Ventilsechskants31,8 mm
Anzugsdrehmoment des Einschraubventils203 - 217 Nm
Gewicht0.53 kg
Seal kit - CartridgeBuna: 990017007
Seal kit - CartridgeEPDM: 990017014
Seal kit - CartridgePolyurethane: 990017002
Seal kit - CartridgeViton: 990017006

 

Lieferzeit unter Vorbehalt

Druckeinstellbereich: 350 bar
Nenngröße: NG 10
Weiterführende Links zu "CKGB-XFN Rückschlagventil"
Downloads mehr
"CKGB-XFN Rückschlagventil" Downloads
Zuletzt angesehen